Motorrad

Der Weg zum Führerschein

Motorrad (Kat. A, A1)

  • Einreichen des vollständig ausgefüllten Gesuchsformulars beim Strassenverkehrsamt inkl. Nothelferausweis* (6 Jahre gültig) und Sehtest (2 Jahre gültig)
  • Erhalt der Anmeldekarte für die Theorieprüfung*
  • Absolvieren der Theorieprüfung*
  • Erhalt des Lernfahrausweises (4 Monate gültig)
  • Innerhalb dieser 4 Monate ist der praktische Grundkurs zu absolvieren (Kat. A1 = 8 Stunden; Kat. A = 12 Stunden oder 6 Stunden, wenn bereits im Besitz der Kat. A1). Danach ist der Lernfahrausweis weitere 12 Monate gültig. Grundkurse in Bülach / Kursdaten
  • Der Besuch des Verkehrskundeunterrichts* von acht Lektionen ist obligatorisch. Der Kurs muss während der praktischen Ausbildung und vor Anmeldung zur praktischen Prüfung absolviert werden. VKU in Bülach / Kursdaten
  • Absolvieren der praktischen Prüfung
  • Erhalt des Führerausweises

* nicht nötig, wenn bereits im Besitz des Führerausweises Kat. B